Neun Fälle in wenigen Stunden

Polizeipräsidium warnt vor falschen Polizisten - Die Masche der Betrüger

Wie zuletzt bereits mehrfach gemeldet, kommt es im südlichen Oberbayern derzeit vermehrt zu betrügerischen Anrufen. Zumeist melden sich Unbekannte am Telefon bei älteren Mitbürgern und geben sich als Polizeibeamte aus. Die Masche der Betrüger ist dabei fast immer dieselbe: Der Anrufer stellt sich als Polizeibeamter oder auch anderer ...

Achtung! Erhöhte Waldbrandgefahr

Regierung ordnet für Oberbayern über Ostern Luftbeobachtung an

Wegen anhaltend hoher Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberbayern die Luftbeobachtung von Freitag, 19. April, bis einschließlich Montag, 22. April angeordnet. Dies geschieht in Abstimmung mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen a.d.Ilm, das für ganz Oberbayern zuständig ist. Die Flieger starten von den ...

Nur ein kleines Abenteuer im Wald …

Liebevoll gezeichnet und erzählt: Unser Kino-Tipp zu Ostern für die Jüngsten

Kommissar Gordon & Buffy - so heißt ein Kinderfilm, den das Wasserburger Kino über Ostern zeigt. Keine rasante Action gibt es hier, keine kosmischen oder zumindest globalen Verwicklungen, einfach nur ein kleines Abenteuer im Wald - liebevoll gezeichnet und erzählt. Altmodisch könnte man das nennen, in seiner reduzierten Farbpalette, dem ...

Wiedersehen mit dem Ex

Rott trifft am Abend auf Amerang und Slaven Jokić - Die Kreisklasse im Überblick

Wohin des Weges? Sie haben Beide zuletzt eine böse Klatsche hinnehmen müssen und treffen nun am heutigen Donnerstagabend aufeinander: Die Rotter (Foto) heißen in der Fußball-Kreisklasse um 19 Uhr den SV Amerang herzlichst willkommen. Eine Rechnung haben die Hausherren noch gegen ihren ehemaligen Coach und Ex-Profi-Fußballer Slaven Jokić ...

Tag der gewaltfreien Erziehung

Kinderschutzbund: Hohe Dunkelziffer zu körperlicher Strafe, seelischer Verletzung

Zum Tag der gewaltfreien Erziehung am 30. April fordert der Kinderschutzbund Rosenheim, Kinder jeden Alters bei Anzeichen von Gewalt- und Missbrauchserfahrungen anzuhören und ernst zu nehmen. „Gewalt hat viele Gesichter. Kinder und Jugendliche können körperliche, seelische oder sexualisierte Gewalt erleiden, das fängt schon mit dem ...

Da ist sie wieder: Die Blockabfertigung!

Achtung, Brummi-Fahrer: Nächste Woche wegen des Feiertages in Italien

Nach Angaben der Landeshauptmannschaft Tirol besteht wegen eines Feiertags in Italien am Donnerstag, 25. April, im Bundesland Tirol ein Transitverbot für Lkw. Am Tag davor (Mittwoch, 24. April) sowie am Tag danach (Freitag, 26. April) werden in Tirol wieder Lkw-Blockabfertigungen durchgeführt. Das meldet das Poliziepräsidium am heutigen ...

Raubüberfall und Einbrüche geklärt

Kripo Mühldorf macht drei Tatverdächtige dingfest - Zahlreiche Straftaten

Zwischen Januar und Anfang April 2019 verübte eine neunköpfige Tätergruppe zwei Raubüberfälle und 28 schadensträchtige Einbruchsdiebstähle in den Landkreisen Mühldorf und Altötting. Der Kripo Mühldorf gelang nun die Klärung der Taten. Drei Tatverdächtige gingen in Haft. 

An Ostern bestes Ausflugswetter

Sonne satt und bis zu 26 Grad möglich - Nur im Norden etwas kühler

Hammerwetter zu den Ostertagen! „Ab dem heutigen Gründonnerstag startet der Ostersommer voll durch. Im ganzen Land sorgt das Hoch Katharina für viel Sonnenschein und frühsommerliche Temperaturen bis 25, am Ostermontag sogar bis zu 26 Grad. Täglich gibt es im ganzen Land 13 bis 14 Sonnenstunden", verspricht Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom ...

Unbekannter beschädigt Sattelzug

Haag: Polizei sucht Zeugen für Vorfall auf der B12

Am Dienstag befuhr gegen 23.30 Uhr ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem weißen Lkw die B12 in Richtung Passau. Zwischen Maitenbeth und Haag überholte er trotz Überholverbots eine Kolonne von mehreren Fahrzeugen. Auf Höhe eines 47-jährigen Lkw-Fahrers aus Denkendorf, der mit seiner Sattelzugmaschine unterwegs war, scherte der ...

Kein Bullerbü

Unser Kino-Tipp: Astrid - Film über die schwere Jugend der Autorin Lindgren

Astrid – wenn dieser Name fällt, weiß in Schweden jedes Kind, wer gemeint ist: Die größte Tochter des Landes, die berühmteste Kinder- und Jugendschriftstellerin der Welt, Astrid Lindgren. Das Wasserburger Kino zeigt diesen Film über ihr Leben noch einmal am kommenden Ostermontag-Mittag! Es ist die Geschichte über ihre Jugend – ein Film ...

Hattrick von Altin Gashi

Wieder ein Sieg der Haager Fußballer - Unser Blick auf die C-Klasse

Nur mehr etwa drei Siege fehlen dem überragenden Tabellenführer der Fußball-C-Klasse - Genclerbirligi Wasserburg - aus den letzten sechs Partien, um der sichere Aufsteiger in die B-Klasse zu sein! Um den zweiten direkten Aufstiegsplatz kämpfen noch einige Teams: Allen voran der neue FC Welling und die Zweite aus Vogtareuth Kopf an Kopf. ...

Gestern Abend: Viele Tore, kein Sieger

Nachholmatch der Fußball-Bezirksliga: Reichertsheim spielt in Reischach 3:3

Im Nachholspiel der Bezirksliga sicherte sich die SG Reichertsheim-Ramsau-Gars am gestrigen Abend den nächsten Punkt - und zwar im Kampf um den Klassenerhalt beim abstiegsbedrohten TSV Reischach. Hier auf unserem Foto trifft Matthias Vital für die SG RRG zum 1:1-Ausgleich per Elfmeter nach einer Viertelstunde Spielzeit. Die zahlreich ...

Der Lenz ist da!

Dorfner Kulturfrühling startet am Ostersonntag

Der Dorfner Kulturfrühling steht vor der Tür. Er geht vom 21. bis 28. April über die Bühne. In diesem Jahr wird auf dem Markt viel geboten sein. Zwei Bühnen mit großem kostenlosen Musik- und Kinderprogramm, diverse Gastronomiestände, Marktstände mit den verschiedensten Angeboten und ein nostalgisches Kinder-Münz-Karussell warten auf die ...

Guter Name in ganz Deutschland

Von weit her kamen die Besucher beim Schnuppertag der Hochschule Rosenheim

Großer Andrang beim Schnuppertag an der Technischen Hochschule Rosenheim - wie hier im Labor der Medizintechnik: Ob aus Burghausen, aus Oberfranken oder selbst aus Bochum: Studieninteressierte haben teils weite Wege auf sich genommen, um am Schnuppertag der Technischen Hochschule Rosenheim teilzunehmen. Über 500 Interessierte und 150 ...

„Ohne Auto geht leider gar nichts“

In Haag: Bürgermeister der umliegenden Landkreise diskutierten über Nahverkehrskonzept

Für eine Diskussion zum Thema Nahverkehr luden die Gemeinde Haag und die „Agenda 21 Haager Land“ die Kreisräte des Landkreises Mühldorf sowie die Bürgermeister der Landkreise Mühldorf, Rosenheim und Erding in den Bürgersaal ein. Die Busverbindung soll über die Landkreisgrenzen hinausgehen – das zeigen die Unterschriftlisten aus dem ...

Azubis übernehmen Verantwortung

MEGGLE-Auszubildende helfen im Wasserburger Mehrgenerationenhaus

Es ist Ferienzeit in Bayern. Während sich die Schüler wohl ausnahmslos auf die freien Tage freuen, müssen berufstätige Eltern oft eine Betreuung für ihre Kinder finden. Von der Kooperation des Mehrgenerationenhauses (MGH) mit MEGGLE profitieren Schüler, deren Eltern und die Azubis der Molkerei.

Haager Herbstfest fällt heuer aus

Bernd Furch: „Wollen Fest auf die nächste Stufe heben" - Planungen für 2020 laufen

Das Haager Herbstfest fällt heuer aus. Das gab heute die Furch Veranstaltungs GmbH bekannt. Bernd Furch, Hauptorganisator des Herbstfestes: „Unser Fest hat seit Beginn 2009 eine beeindruckende Erfolgsgeschichte aufzuweisen, so dass wir in 2018 das zehnjährige Bestehen mit etwa 80.000 Besuchern feiern konnten. Dafür möchten wir uns bei allen ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben:

Herzlich willkommen, Kinder!

Fünf neue Erdenbürger wurden in der RoMed-Klinik Wasserburg begrüßt

Herzlich willkommen, Kinder! Fünf neue Erdenbürger erblickten kürzlich das Licht der Welt am RoMed-Klinikum in Wasserburg. Zu ihnen gehört Paulina Thusbaß (Foto), geboren am 11. April mit 3.195 Gramm und 53 Zentimetern. Eltern: Sabine und Josef Thusbaß aus Obing.  Christoph Gerd Zimmermann, wurde am 11. April ...

Eine Linde gepflanzt

Kapelle in Winden bekommt wieder einen Baum an die Seite gestellt

Nachdem vor einigen Jahren der alte Baum an der Kapelle  in Winden aus Sicherheitsgründen gefällt werden musste, wirkte sie sehr verlassen. Auch der Jugend, die sich dort vor allem im Winter zum Rodeln traf, fehlte etwas. So war es jetzt für alle eine große Freude, dass die Firmgruppe aus Oberndorf dort einen neuen Baum pflanzte.