Es ist nie zu spät

... deine Stimme zu finden: Die Frau des Nobelpreisträgers - Unser Kino-Tipp

image_pdfimage_print

Die Frau des Nobelpreisträgers: Schauspielerkino vom Feinsten und ein präzise beobachtetes und packendes, auch überraschendes Porträt einer Ehe gelingt dem schwedischen Filmemacher und Gewinner des Silbernen Bären Björn Runge. Zu sehen ab dem kommenden Donnerstag im frühen Abend-Programm des Wasserburger Kinos: Der Blick hinter die Kulissen der Nobelpreisverleihung lebt vor allem von den nuancierten Performances seiner Hauptdarsteller wie der sechsfach Oscar-nominierten Glenn Close …

Darum geht’s:
Joan begleitet ihren Mann Joe Castleman, mit dem sie seit fast 40 Jahren verheiratet ist, zur Nobelpreisverleihung nach Stockholm. Sie stand immer in seinem Schatten, dabei hatte sie als junge Frau auch literarische Ambitionen, überließ aber ihrem Mann den Platz im Rampenlicht und kümmerte sich um die Familie.

In Stockholm heftet sich der penetrante Journalist und Möchtegern-Biograf Nathaniel Bone an ihre Fersen. Joan ist genervt, stimmt aber schließlich einem Treffen zu …

Großbritannien

2017

FILMREIHE Auslesefilm

REGIE Björn Runge

DARSTELLER Glenn Close, Jonathan Pryce, Max Irons, Christian Slater, Harry Lloyd, Annie Starke, Karin Franz Körlof, Nick Fletcher

AB 6 JAHRE

LÄNGE 101 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Dienstag 12.02
15.30 UHR Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten
15.45 UHR Mia und der weiße Löwe
18.00 UHR Womit haben wir das verdient?
18.15 UHR L’ ora legale – Ab heute sind wir ehrlich
19.30 UHR Kino-Werkstatt
Tadao Ando: Von der Leere zur Unendlichkeit
20.15 UHR Green Book – O.m.U.
20.30 UHR The Favourite – O.m.U.
Mittwoch 13.02
15.30 UHR Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten
15.45 UHR Mia und der weiße Löwe
18.00 UHR Womit haben wir das verdient?
18.15 UHR L’ ora legale – Ab heute sind wir ehrlich
20.15 UHR Green Book – Eine besondere Freundschaft
20.30 UHR The Favourite – Intrigen und Irrsinn
Donnerstag 14.02
15.45 UHR Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten
16.00 UHR Ailos Reise – Große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten
17.30 UHR Green Book – Eine besondere Freundschaft
18.15 UHR Die Frau des Nobelpreisträgers
20.15 UHR Green Book – Eine besondere Freundschaft
20.30 UHR The Favourite – Intrigen und Irrsinn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren