Bei Betriebsunfall schwer verletzt

In Isener Ziegelei: 50-Jähriger beim Laden von Palette getroffen

image_pdfimage_print

Am gestrigen kam es gegen 8.40 Uhr auf dem Gelände eines Ziegelwerkes in Isen zu einem schweren Unfall. Beim Beladen eines offenen Lkw-Anhängers mit Ziegelpaletten mit einem Gabelstapler rutschte eine Palette aus noch ungeklärter Ursache von der Staplergabel, stieß gegen bereits verladene Paletten und traf den Lkw-Fahrer, der auf der Ladefläche stand. Der 50-jährige kroatische Fahrer einer Spedition aus dem Ulmer-Raum wurde von der umstürzenden Palette am Kopf und im Gesicht getroffen.

Er musste mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik gebracht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren