Konrad Wolf (83) vermisst

Mann aus Großkaro kehrte gestern nicht nach Hause zurück - Auf Hilfe angewiesen

image_pdfimage_print

Am heutigen Mittwoch wird die Suche mit starken Polizei-Kräften fortgeführt: Seit dem gestrigen Dienstagabend gegen 19.30 Uhr wird der 83-jährige Konrad Wolf aus Großkarolinenfeld vermisst, das meldet die Polizei am Morgen. Herr Wolf verließ sein Haus in unbekannte Richtung. Er ist stark dement und kennt sich dementsprechend nicht aus. Die Beschreibung des Mannes …

Konrad Wolf ist etwa 165 cm groß und schlank, hat graue Haare. Bekleidet ist er mit einer schwarzen Jacke, grauen Hose und trägt braune Schuhe.

Momentan ergeben sich keinerlei Hinweise auf den derzeitigen Aufenthaltsort, so die Beamten.

Wer Herrn Wolf gesehen hat oder Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben kann, möge sich bitte mit der Polizei Bad Aibling unter 08061/90730 in Verbindung setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren