Auf jungen Garser eingeschlagen

19-Jähriger versteckt sich danach in einem Baumarkt vor dem Täter

image_pdfimage_print

Am gestrigen UDO kam es gegen 16.40 Uhr auch in Waldkraiburg zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern. Unvermittelt habe dabei ein 22-Jähriger aus Aschau auf einen 19-Jährigen aus Gars eingeschlagen, so die Polizei am heutigen Freitag-Vormittag. Der junge Garser konnte sich in einen nahegelegenen Baumarkt flüchten. Die gerufene Polizei konnte …

… den geständigen Täter durch die sofort eingeleitete Fahndung beim Volksfestplatz festnehmen.

Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauern an.

Der verletzte Garser begab sich selbst in ärztliche Behandlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren