In einer sich radikal verändernden Welt

Unser Kino-Tipp für Wasserburg: Asche ist reines Weiß von Jia Zhang-Ke

image_pdfimage_print

Asche ist reines Weiß – so heißt ein neuer Film ab der nächsten Woche im Wasserburger Abend-Kinoprogramm. Die Filme von Jia Zhang-Ke sind Meisterwerke – auch dieser, der neunte Spielfilm des bedeutendsten chinesischen Regisseurs der Gegenwart. Episch und tief berührend erzählt Jia diesmal – vor dem Hintergrund des wirtschaftlichen Aufschwungs Chinas – von einer unglücklichen Liebe, die auch an den Mythen des Kinos scheitert …

Darum geht’s:

Qiao liebt den Gangster Bin und ist ihm eine loyale Freundin. Als es zu einem Angriff einer feindlichen Gang kommt, greift Qiao zur Waffe, um Bin zu beschützen. Da sie ihren Geliebten nicht verrät, geht sie für fünf Jahre ins Gefängnis.

Nach ihrer Entlassung hat sich alles radikal verändert, nur Qiaos Liebe zu Bin ist geblieben. Der aber ist weitergezogen: Mittlerweile ist er ein seriöser Geschäftsmann mit einer neuen Frau. Qiao macht sich auf die Suche: Nach Bin, aber vor allem auch nach sich selbst und ihrem Platz in einer sich radikal verändernden Welt.

CN/F/JP

2019

FILMREIHE ASIEN 2019

REGIE Jia Zhang-Ke

DARSTELLER Zhao Tao, Liao Fan, Xu Zheng, Casper Liang, Feng Xiaogang, Diao Yinan

KAMERA Eric Gautier

MUSIK Giong Lim

AB 12 JAHRE

LÄNGE 136 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg heute und morgen:

Mittwoch 13.03
15.15 UHR Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt
15.30 UHR Ostwind – Aris Ankunft
17.45 UHR Green Book – Eine besondere Freundschaft
18.00 UHR Beautiful boy
20.15 UHR The Sisters Brothers
20.30 UHR Der goldene Handschuh
Donnerstag 14.03
15.15 UHR Ostwind – Aris Ankunft
15.30 UHR Green Book – Eine besondere Freundschaft
17.45 UHR Trautmann
18.00 UHR Wie gut ist deine Beziehung?
20.15 UHR Trautmann
20.30 UHR The Sisters Brothers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren