Lebensfreude ohne Geld

Unser Kino-Tipp: Winter in Havanna, ein Film des Österreichers Walter Größbauer

image_pdfimage_print

Winter in Havanna – diese Doku zeigt das Wasserburger Kino ab dem kommenden Freitag. Fernab von Werbekitsch gibt der Film Einblicke in die Realität des Inselstaates, der immer noch unter dem Embargo der USA steht: Frank, Maisel, Yanolis und Marisol – vier Menschen, vier Schicksale in einer einzigartigen Stadt. „Es wurde zu meinem Herzenswunsch, ein wahres Bild der Lebensrealität zu zeichnen. Und gleichzeitig unserer Wohlstandsgesellschaft zu zeigen, dass Lebensfreude nicht unbedingt mit materiellem Reichtum einhergeht“, so Regisseur Walter Größbauer aus Österreich …

Hört man „Havanna“, denkt man an bunte Häuser, wunderbare Oldtimer, Rum und dicke Zigarren. Dass dies nur die eine Seite der Medaille ist, zeigt diese neue Doku. Das Leben vieler Bewohner ist nicht so rosig im vermeintlichen Insel-Idyll.

Im spanischen Original mit deutschen Untertiteln!

Österreich

2019

FILMREIHE: Spanische Filme im Original mit deutschen Untertiteln

REGIE Walter Größbauer

KAMERA Walter Größbauer, Istvan Pajor

AB 6 JAHRE

LÄNGE 90 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Mittwoch 03.04
18.00 UHR Die Goldfische
18.30 UHR This Mountain Life – Die Magie der Berge
19.30 UHR Kino-Werkstatt
mid90s
20.20 UHR Die Goldfische
20.30 UHR Trautmann
Donnerstag 04.04
18.00 UHR Monsieur Claude 2 – Immer für eine Überraschung gut
18.15 UHR Die Goldfische
20.15 UHR Monsieur Claude 2 – Immer für eine Überraschung gut
20.30 UHR Die Goldfische
Freitag 05.04
18.00 UHR Monsieur Claude 2 – Immer für eine Überraschung gut
18.15 UHR Winter in Havanna
20.15 UHR Monsieur Claude 2 – Immer für eine Überraschung gut
20.30 UHR Die Goldfische

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren