Schüler-Wohnheim wird eingeweiht

Wasserburg: Feier am Mittwoch im Haus der früheren Herren-Schneiderei

image_pdfimage_print

Die feierliche Einweihung des neuen Schüler-Wohnheims in Wasserburg in der Rosenheimer Straße 4 steht am kommenden Mittwoch, 17. April, bevor: Die Firmengruppe Robert Decker aus Dorfen hat nach einer Kernsanierung und dem Umbau der ehemaligen Wasserburger Herren-Schneiderei vor einigen Wochen im vergangenen Januar die Räume an das Landratsamt übergeben.

Auf einer Gesamtfläche von 1400 Quadratmetern entstand so eine Übernachtungsmöglichkeit für die zahlreichen Berufsschüler, die aus weiten Teilen Bayerns in Wasserburg unterrichtet werden.

Die neuen Räumlichkeiten bieten 66 Schülern zuzüglich ihrer Betreuer Platz … Auch eine Schülerküche und ein großer Speisesaal mit Kantine wurden errichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren