Ein neuer Maibaum auch für Haag

Mit kräftiger Unterstützung der Wasserburger und Edlinger Feuerwehren

image_pdfimage_print

 

Nach zwei Jahren steht er nun wieder in voller Pracht da: Der neue Maibaum in Haag! Begleitet von der Kirchdorfer Blasmusik, den Haager Vereinen und den Dieben der Feuerwehren Wasserburg und Edling wurde der neue Baum gestern Mittag vom Ortsbeginn bis zum Marktplatz gebracht.

Kurz vor Mittag leitete die Blasmusik den Marsch ein und gemeinsam ging es dann rauf zum Marktplatz, wo der Baum bereits von bestem Wetter und zahlreichen Besuchern erwartet wurde. Mittels Oldtimer-Traktor wurde er sicher um die Kurven gebracht.

 

 

Das gute Wetter zog etliche Besucher an, vor der Gemeinde mussten noch weitere Biertischgarnituren aufgestellt werden. Der enorme Andrang und die Sonne brachten die Steckerlfisch-Bräter und Fleisch-Griller ordentlich ins Schwitzen.

 

 

Vom Kindergarten „Arche Noah” gab es zur Einstimmung ein gemeinsames Lied, anschließend moderierte Florian Haas das Aufstellen und die Kirchdorfer Blasmusik begleitete das Spektakel musikalisch. Kurz vor 15 Uhr war’s dann geschafft: Der Maibaum steht. Die Böllerschützen haben’s krachen lassen und feuerten zum fertig aufgestellten Baum.

Johanna Furch

Unsere Fotos:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren