Hammer-Derbies: Noch Fragen, Mama?

Kreisklasse: Amerang in Ramerberg - Maitenbeth in Oberndorf - Rott in Griesstätt

image_pdfimage_print

Kann der akut abstiegsbedrohte SV Ramerberg seinen 3:0-Flow aus dem vergangenen Sieg in Pittenhart mitnehmen – und ausgerechnet den Amerangern am Sonntagnachmittag ein Bein stellen, die doch gerne zurück in die Kreisliga möchten? Das ist die große Frage am Muttertag mit Blick nach unten und oben in der Kreisklassen-Tabelle. Noch zwölf Punkte – für Rott nur mehr neun – sind noch zu vergeben in dieser Saison. Und so manches Altlandkreis-Team wackelt. Der Fight, er wird hart …

Wie nur endet das Keller-Derby zwischen Schlusslicht Oberndorf und Maitenbeth – wer packt drei goldene Punkte auf sein Konto? Fans, Anpfiff ist am Sonntag um 14.30 Uhr in Oberndorf.

Hochspannung auch in Griesstätt: Nach der Euphorie zuletzt im Neu-Schmelcher-Team (Foto) durch ein 2:1 beim Favoriten Schechen ist große Zuversicht angesagt in der Griesstätter Kabine. Mit den Rottern empfängt man am Sonntag um 15 Uhr den Tabellen-Nachbarn. Und auch hier zählt für beide Mannschaften: Drei Punkte müssen her und sonst gar nichts!

Einen Tick gemütlicher wird der Muttertag am Sonntag ganz bestimmt in Babensham: Die magische 30-Punkte-Zahl ist erreicht, die Zukunft trainertechnisch gesichert (wir berichteten) und Pittenhart kann auch nicht mehr viel passieren. Bringt doch bitte Kuchen mit für die zuschauenden Mamas …

So spielt die Kreisklasse am Wochenende:

Quelle bfv

Sa, 11.05.19 15:00 SV Vogtareuth TSV 1932 Aßling
details
15:00 SV Söchtenau-Kr. SV Schechen
details
So, 12.05.19 14:00 SV Ramerberg SV Amerang
details
14:30 DJK SV Oberndorf FC Maitenbeth
details
15:00 TSV Babensham SpVgg Pittenhart
details
15:00 DJK SV Griesstätt ASV Rott a. Inn
details
TV 1909 Obing spielfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren