Schlosshof bleibt heißes Thema

Informationsabend der Freien Wähler Haag gut besucht - Heute Sitzung

image_pdfimage_print

Beim Stammtisch der Freien Wähler informierte Klaus Breitreiner die Öffentlichkeit über den Umfang der geplanten Abttragungen der historischen Mauern im Haager Schlosshof, die er vor Ort mit einem Aufmaß überprüft hatte: „Von den freigelegten Mauern bleibt praktisch nichts über, wenn der aktuelle Ausführungsplan umgesetzt wird.“ Zum Ende seiner Ausführungen legte er den Anwesenden Bildern vom aktuellen Baufortschritt vor, auf denen unter anderem die neue Treppe beim Eingang und die Abdeckung der Bühneneinfassung in scharfkantigen, hellen Granit zu sehen waren.

Im gut gefüllten Nebenraum im Hofcafé Grandl rumorte es kräftig und Sätze wie „Das dürfen wir uns nicht gefallen lassen“ fielen. Breitreiner: „Eine Gelegenheit, sich gegen weitere Abtragungen und für eine Umplanung einzusetzen. bietet sich bei der Gemeinderatssitzung am heutigen um Freitag um 17 Uhr im Pfarrheim, wenn die Räte über entsprechende Anträge von CSU und Freie Wähler diskutieren und abstimmen.”

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren