Wenn du König wärst …

Unser Film-Tipp zum Wochenende im Wasserburger Kinder- und Jugendkino

image_pdfimage_print

Im Kinder- und Jugendkino läuft an diesem Wochenende ein neuer Film aus England – quasi passend zum Prinz Charles-Besuch in der heimischen Region im Nachbarlandkreis Ebersberg am heutigen Freitag (wir berichteten): Wenn du König wärst … Und darum geht’s im Film …

Alex kann es nicht glauben! Er hält sich für unscheinbar und für einen Niemanden, als er über das mythische Schwert im Stein, Excalibur, stolpert. Nun muss er seine Freunde und Feinde zu einer Ritterrunde vereinen und zusammen mit dem legendären Zauberer Merlin gegen die boshafte Magierin Morgana antreten.

Die Zukunft ist in Gefahr – und Alex muss die Rolle des Anführers übernehmen, von dem er sich nie erträumt hätte, dass er es sein könnte.

GB

2019

FILMREIHE Kinder – und JugendKino

REGIE Joe Cornish

DARSTELLER Louis Ashbourne Serkis, Denise Gough, Dean Chaumoo, Tom Taylor, Rebecca Ferguson, Mark Bonnar, Rhianna Dorris

KAMERA Bill Pope

MUSIK Electric Wave Bureau

AB 6 JAHRE

LÄNGE 121 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg am Wochenende:

Freitag 10.05
17.30 UHR Wenn du König wärst
17.45 UHR Der Flohmarkt von Madame Claire
20.00 UHR Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein
20.15 UHR Der Flohmarkt von Madame Claire
20.45 UHR
Verschoben! Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und……
Samstag 11.05
13.30 UHR Rocca verändert die Welt
13.45 UHR Die Wiese – Ein Paradies nebenan
15.30 UHR Wenn du König wärst
15.45 UHR Supa Modo
17.30 UHR Wenn du König wärst
17.45 UHR Der Flohmarkt von Madame Claire
20.00 UHR Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein
20.15 UHR Der Flohmarkt von Madame Claire
Sonntag 12.05
13.30 UHR Die Wiese – Ein Paradies nebenan
13.30 UHR Supa Modo
13.45 UHR Die Wiese – Ein Paradies nebenan
15.30 UHR Wenn du König wärst
15.45 UHR Supa Modo
17.30 UHR Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein
17.45 UHR Der Flohmarkt von Madame Claire
20.00 UHR Die Goldfische
20.15 UHR Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren