Nachwuchs aus St. Wolfgang mit dabei

Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehr geht heute in Altenerding über die Bühne

image_pdfimage_print

Großer Tag für die Jugendfeuerwehr St. Wolfgang: Sie nimmt heute am Bezirksentscheid zum Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren teil. Sieben Wochen haben die Jugendlichen zweimal pro Woche dafür trainiert. In der „Generalprobe“ am vergangenen Wochenende in Mühldorf belegte die Wolfganger Gruppe einen hervorragenden dritten Platz in der Landkreiswertung.

Zuschauer sind bei dieser Veranstaltung im Sepp-Brenninger-Stadion in Altenerding gerne gesehen und auch unsere Jugend würde sich über Unterstützung freuen. SW

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren