Michi Wagner hält den SVR im Rennen

Golden Goal gegen Babensham lässt Ramerberg weiter hoffen - Vogtareuth ist der Meister!

image_pdfimage_print

Es war die 77. Minute und es war Michi Wagner, der den SV Ramerberg in der Fußball-Kreisklasse im Rennen hält! Sein Treffer in Babensham lässt den SVR weiter hoffen und stürzte Aßling, das in Obing 1:5 unterging, auf den direkten Abstiegsplatz. Nun entscheidet der allerletzte Spieltag nächsten Samstag für Aßling, Ramerberg, Oberndorf und auch noch Maitenbeth über Abstieg, Relegation und rettendes Ufer! Riesenjubel dagegen bei Vogtareuth, das durch ein 2:1 in Maitenbeth zum strahlenden Meister und direkten Aufsteiger zurück in die Kreisliga wurde. Den direkten Vergleich gewinnt …

… der SVV nämlich – selbst bei einer Niederlage im letzten Spiel gegen Verfolger Schechen! Diese gehen nun sicher in die Relegation nach oben! Dank eines Glückstreffers kurz vor dem Abpfiff bei den aufopfernd kämpfenden Oberndorfern, die seit der 25. Minute schon in Unterzahl antreten mussten. Tom Achatz hatte gelb-rot gesehen …

Für Amerang, Babensham, Rott und auch Griesstätt geht es im Showdown nächsten Samstag um nichts mehr – sie alle bleiben weiter Kreisklassisten!

So wird am letzten Spieltag um die noch alles entscheidenden Punkte gekämpft:

Sa, 01.06.19 15:00 TV 1909 Obing FC Maitenbeth
details
15:00 SV Schechen TSV 1932 Aßling
details
15:00 ASV Rott a. Inn DJK SV Oberndorf
details
15:00 SV Amerang SV Söchtenau-Kr.
details
15:00 SV Ramerberg DJK SV Griesstätt
details
15:00 SV Vogtareuth TSV Babensham
details
SpVgg Pittenhart spielfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren