Achtjähriger Ladendieb geschnappt

Bub hatte in Tankstelle Süßigkeiten geklaut - Von Polizei nach Hause gebracht

image_pdfimage_print

Ein achtjähriger Bub aus Haag steckte gestern im Shop einer Haager Tankstelle sieben Stück verschiedener Süßwaren in seine Schultasche und verließ den Verkaufsraum, ohne zu bezahlen. Die Verkäuferin lief ihm hinterher, holte ihn in den Shop zurück und verständigte die Polizei. Nach der Durchsuchung seiner Schultasche wurde das Schulkind von der Haager Polizeistreifenbesatzung nach Hause gebracht und seinem Vater übergeben. In dessen Beisein wurde der Junge mündlich angehört, meldet die Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren