Edling: Bub als Beifahrer schwerst verletzt

Der Polizeibericht zu dem Unfall auf der Kesselsee-Strecke - Auch Fahrer (18) schwer verletzt

image_pdfimage_print

Der Polizeibericht zu dem schweren Unfall am gestrigen Samstagnachmittag auf der Kesselsee-Strecke (wir berichteten): Gegen 15.45 Uhr war ein 18-Jähriger aus dem Altlandkreis mit seinem Pkw Audi 80 dort in Richtung Albaching unterwegs. Auf dem Beifahrersitz saß ein zwölfjähriger Bub. Auf Höhe Rudering geriet der junge Fahrer mit seinem Auto plötzlich auf das rechte Bankett, das von der Fahrbahn schleuderte und mit der Beifahrerseite gegen einen Baum prallte …

Das Kind wurde dabei so schwer verletzt, dass es mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste.

Auch der 18-Jährige erlitt schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus.

Die Feuerwehren Attel-Reitmehring, Steppach und Edling waren im Einsatz.