Der Ball rollt wieder beim TSV Haag

Erste Vorbereitungsspiele verliefen vielversprechend - Saisonstart gegen Eiselfing II

image_pdfimage_print

Anfang des Monats startete das Training des TSV 1864 Haag für die neue Saison. Der Kader von Trainer Alexander Rehwald umfasst 18 Spieler. Als Co-Trainer konnte Tobias Esser gewonnen werden. Abteilungsleiter Max Zeiler ist vor allem darauf stolz, dass 13 Spieler des Kaders im Alter von 18 bis 21 Jahre sind.

Als Verstärkungen kamen aus dem eigenen Nachwuchs Dominik Draganovic, Marco Niedermeier und Valentino Mierschke. Mit Cihad Pala vom FC Genclerbirligi Wasserburg konnte ein universell einsetzbarer Spieler geholt werden. Das Resümee der ersten Vorbereitungsspiele ist durchweg positiv. Im ersten Spiel gegen LR 1981 Kolbermoor (C-Klasse) gewann Haag mit 10:1. In Aschau verlor man gegen die Kreisklassenmannschaft mit 4:6, in der Begegnung mit dem SC Rechtmehring (A-Klasse) holten die Haager Kicker ein verdientes 3:3 und trotzten in einer intensiven Partie der zweiten Mannschaft der SG Reichertsheim-Ramsau-Gars (B-Klasse) ein 2:2 ab.

Foto: (von links) Sportlicher Leiter Erhard Schwarz, Dominik Draganovic, Marco Niedermeier, Valentino Mierschke, Cihad Pala, Abteilungsleiter Max Zeiler.

 

Weitere Vorbereitungsspiele:

TSV 1864 Haag – TSV Eiselfing II (Dienstag, 30.07.2019, um 19 Uhr)

TSV 1864 Haag – TuS Großkarolinenfeld (Samstag, 03.08.2019, um 14 Uhr)

 

Start Punkterunde:

SG Reichertsheim-Ramsau-Gars III – TSV 1864 Haag  (Sonntag, 11.08.2019, um 16 Uhr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren