Mit den Noten 1-1-2 freien Eintritt

Ferien-Aktion eines der größten Feuerwehrmuseen Europas in Waldkraiburg

image_pdfimage_print

Eine besonderen Aktion zum Start der Sommerferien gibt es während der Ferien im Feuerwehrmuseum Bayern in Waldkraiburg, Duxerstraße 8: Am morgigen Freitag ist ja bekanntlich an Bayerns Schulen der große Zeugnis-Tag und die lang ersehnten Ferien beginnen. Der- oder Diejenige, die die Notenkombination 1-1-2, passend zur Europäischen Notrufnummer, in seinem Zeugnis an der Kasse vorweisen kann, erhält freien Eintritt in eines der größten Feuerwehrmuseen Europas.

Erlebt die Geschichte der Feuerwehr von der Vergangenheit bis zur Zukunft auf 4.500 Quadratmetern, zu bestaunen gibt es etwa 5.000 Exponate und 85 Einsatzfahrzeuge, die aus zwei Jahrhunderten stammen – das besondere Motto des Feuerwehrmuseum Bayern lautet: Einsteigen und Anfassen erlaubt.

Die Öffnungszeiten sind jeden Samstag, Sonntag und jeden Feiertag von 10 bis 17 Uhr.

Weitere Informationen unter www.feuerwehrmuseum.bayern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren