Vor dem Anpfiff: Die Kreisklasse!

Saison-Start mit Schmankerl: Aufsteiger Eiselfing versus Absteiger Edling

image_pdfimage_print

Das sind die fröhlichen Neuen in der Kreisklasse 2 – vom schönen Chiemsee kommend: Die Männer vom Team Breitbrunn-Gstadt, ehemals in der Kreisklasse 1 zu Hause! Von 14 Teams stammen immerhin neun aus dem Altlandkreis: Die Kreisklasse startet am kommenden Freitag mit Hochspannung in ihre neue Saison. Den Auftakt machen die Rotter, die daheim um 18.45 Uhr die Maitenbether empfangen. Am Sonntag folgt dann um 14 Uhr der erste Hit: Rückkehrer Eiselfing freut sich auf die Edlinger, die den bitteren Abstieg aus der Kreisliga hinter sich haben. Und hochmotiviert reisen die Ameranger nach Pittenhart, wo die Mission Aufstieg starten wird …

Derby-Time auch in Babensham – die Griesstätter wollen’s dort wissen. Ramerberg wiederum wartet daheim auf die Obinger und Oberndorf reist zum SV Seeon-Seebruck.

Foto: TSV Breitbrunn-Gstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren