17-Jähriger muss mit Anzeige rechnen

In Haag von Polizei mit Marihuana erwischt - Betäubungsmittel sichergestellt

image_pdfimage_print

Im Rahmen einer Streifenfahrt im Marktgebiet Haag am gestrigen Mittwoch wurde ein 17-jähriger Haager einer Personenkontrolle unterzogen. Dabei fanden die Beamten bei dem Jugendlichen Marihuana, meldet die Polizei. Nach Sicherstellung der Betäubungsmittel wurde der Jugendliche belehrt und vernommen, nachdem die Erziehungsberechtigten verständigt worden waren. Den Teenager erwartet nun eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren