Löwen zweimal gegen die Star Bulls

Testspiele: Am Freitag in Rosenheim, am Sonntag in Waldkraiburg

image_pdfimage_print

Man muss schon ein wenig zurückgehen, um einen Sieg der Waldkraiburger Löwen gegen die Star Bulls Rosenheim zu finden. Damals, am 26. Dezember 2017, hatte das Christkind ein Nachsehen mit den Löwen und schenkte ihnen einen 4:2-Sieg in der heimischen Raiffeisen-Arena. Im Allgemeinen endeten in näherer Vergangenheit Partien zwischen den beiden Teams aber mit einem Sieg der Rosenheimer. Am kommenden Wochenende stehen erneut zwei Begegnungen gegen die Star Bulls an.

Am morgigen Freitag trifft man sich um 19.30 Uhr im Rosenheimer Rofa-Stadion, ehe man sich am darauffolgenden Sonntag, 22. September, um 17.15 in der Raiffeisen-Arena in Waldkraiburg vergleicht. Für die Mannschaft der Trainer Alex und Sergej Piskunov sind die Partien ein weiterer wichtiger Meilenstein in der noch bis Ende September andauernden Testphase. Rosenheim ist auf dem Papier ein stärker besetztes Team, sogar ein möglicher Aufstiegskandidat in der Oberliga und es ist wertvoll von solchen Spielen zu lernen und Schlüsse für die anstehende Bayernliga-Saison zu ziehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren