Neue Halle für die Stockschützen

Sparkasse Wasserburg unterstützt TSV Gars mit 2.000 Euro

image_pdfimage_print

Kürzlich fand das 40. Garser Stockschützen-Turnier in der neuen Stocksporthalle statt. Dank der neuen Halle sind die Stockschützen nun komplett unabhängig von Wind und Wetter, worüber die zahlreichen Teilnehmer bei dem kalten und regnerischen Wetter am Vormittag sehr dankbar waren. Auch Mitarbeiter der Sparkasse Wasserburg nahmen am Turnier teil. Die Sparkasse Wasserburg unterstützte den Bau der Halle mit 2.000 Euro.

Harald Eder, Abteilungsleiter der Stockschützen Gars, bedankte sich bei Paul Wimmer, Thomas Fleidl und dem Garser Geschäftsstellenleiter Rupert Unterauer für den Zuschuss.

Foto: Paul Wimmer, Firmenkundenberater der Sparkasse Wasserburg; Thomas Fleidl, stv. Leiter der Sparkassengeschäftsstelle Halfing; Rupert Unterauer, Leiter der Sparkassengeschäftsstelle Gars am Inn und Harald Eder, Abteilungsleiter der Stockschützen des TSV Gars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren