Die Woche ging ja schon gut los …

Für einen 33-Jährigen aus Edling - 800-Euro-Schaden auf dem Weg zur Arbeit

image_pdfimage_print

Die Woche ging ja schon gut los für einen 33-Jährigen aus Edling: Mit den beiden Außenspiegeln haben sich gestern Früh um 5.30 Uhr auf der Kreisstraße in Holzkram bei Rechtmehring zwei Pkw touchiert. Der Klassiker: Ein Fahrer hielt sein Auto an, der andere fuhr einfach weiter …

Der Fahrer des anhaltenden Pkw, ein 33-Jähriger Audi-Fahrer aus Edling, war zur Unfallzeit auf der Kreisstraße von Maitenbeth kommend in Richtung Wasserburg unterwegs gewesen. Am Ortsende von Holzkram kamen ihm zwei Pkw entgegen, von denen der Zweite plötzlich zu weit nach links kam, weshalb er mit seinem Pkw-Außenspiegel gegen den Spiegel des Audis stieß.

Der Edlinger meldete bei der Polizei, dass sein Außenspiegel dabei geschrottet wurde – das Glas ging zu Bruch und die Spiegelabdeckung wurde weggeschleudert. Schaden: Stolze 800 Euro!

Obwohl der andere Verkehrsteilnehmer einfach weiterfuhr mit dem Pkw, muss auch dessen Spiegel beschädigt sein –  eine dunkelfarbene Spiegelabdeckung wurde an der Unfallstelle aufgefunden, so die Polizei.

Hinweise bitte an die Haager Polizeidienststelle unter der 08072/9182-0.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren