Mit Promille am Steuer

Unterreit: Angetrunkener Autofahrer durch Polizeistreife gestoppt

image_pdfimage_print

Gegen 1.10 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Waldkraiburg in Unterreit einen 35-jährigen Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Mühldorf. Da bei der Verkehrskontrolle deutlicher Alkoholgeruch beim Fahrer durch die Beamten wahrnehmbar war, wurde ein freiwilliger Alkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von knapp ein Promille. Die Weiterfahrt wurde dem Pkw-Fahrer untersagt.

Aufgrund des Alkoholwertes entging dieser knapp einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Dennoch muss der 35-Jährige nun mit einem Ordnungswidrigkeitenverfahren, verbunden mit einem Bußgeld, Punkten in Flensburg und einem Fahrverbot rechnen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren