Bremsen versagten plötzlich

Beim Überqueren der B12: Ein 15-Jähriger landet mit Mofa auf Verkehrsinsel

image_pdfimage_print

Leichtere Verletzungen zog sich jetzt ein 15-jähriger Mofa-Fahrer aus dem Raum Wasserburg zu, als er in Thal auf der Kreisstraße MÜ 43 von Rechtmehring her kommend die B12 in Richtung Isen überqueren wollte. Er landete nämlich auf der dortigen Verkehrsinsel. Das meldet die Haager Polizei am heutigen Mittag …

Als beim Heranfahren an die Kreuzung plötzlich offenbar die Bremsen des Mofas versagten, steuerte der Jugendliche das Zweirad auf die dortige Verkehrsinsel, wo er dann mit einem Verkehrszeichen zusammenprallte, sagt die Polizei.

Der 15-Jährige zog sich dabei eine Schulter- und eine Fußverletzung zu. Sein Mofa wurde zudem leicht beschädigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren