Franzi startet mit Erik Lesser!

Biathlon-Freunde, das Warten hat ein Ende - Weltcup-Auftakt mit Single-Mixed-Staffel

image_pdfimage_print

Biathlon-Freunde, das Warten hat ein Ende: Franzi Preuß aus Albaching und Erik Lesser sind offenbar die ersten deutschen Starter beim Saison-Auftakt zum Biathlon-Weltcup im schwedischen Östersund! Das heißt es am heutigen späten Abend. Das Duo geht am kommenden Samstag um 13.10 Uhr in der Single-Mixed-Staffel in die Loipe. Es ist der Auftakt – und es ist für die 25-jährige Franzi vom SC Haag die Bestätigung einer guten, letzten Trainingsphase im Vorfeld …

Zur Erinnerung: Die Single-Mixed – was ist das?

Die Single-Mixed-Staffel wurde erstmals im Februar 2015 im tschechischen Nové Město im Rahmen eines Weltcups ausgetragen. Anders als bei der Mixedstaffel bilden hier nur eine Frau und ein Mann pro Nation eine Mannschaft.

Eine Laufrunde beträgt 1,5 km, die Strafrunde jedoch nur 75 m. Nach zwei Laufrunden übergibt die Frau direkt nach dem zweiten Schießen an das männliche Teammitglied. Dieser muss erneut 2 × 1,5 km zurücklegen und übergibt auch direkt nach dem zweiten Schießen wieder an die Frau. Diese muss insgesamt 6 km absolvieren, der Mann läuft nach seinem vierten und letzten Schießen noch eine zusätzliche Runde von 1,5 km, bevor er die Ziellinie erreicht. 

Um 15 Uhr folgen in der Mixed-Staffel Karolin Horchler, Denise Herrmann, Benedikt Doll und Arnd Peiffer.

Am Sonntag stehen die Sprints als erste Einzel-Disziplinen auf dem Programm – die Frauen um 15.30 Uhr.

Etwas ungewöhnlich der Zeitplan: Am kommenden Donnerstag geht es für die Frauen um 16.20 Uhr weiter mit dem Einzel – es folgen in Schweden dann noch die Staffeln, am Sonntag, 8. Dezember, um 15.30 Uhr ist die der Frauen.

Im Kader zum Weltcup-Start ist bei den Biathlon-Frauen noch eine junge Sportlerin aus dem Landkreis Rosenheim: Anna Weidel aus Kiefersfelden.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren