Fahndung nach Mittelklasse-Limousine

In Maitenbeth: Mal eben einen 1000-Euro-Schaden angerichtet und geflüchtet

image_pdfimage_print

Am vergangenen Montag schon kam eine 45-jährige Frau aus Rechtmehring zur Polizei Haag, um Anzeige zu erstatten. Das meldete die Polizei gestern. Bereits heute vor zehn Tagen – am 19. November – wurde auf dem Parkplatz der Gemeinde Maitenbeth gegen 10.15 Uhr der Opel Adam der Frau von einem bislang unbekannten Fahrzeug beschädigt. Und zwar am Kotflügel hinten rechts für schlappe 1000 Euro …

Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt. Bei dessen Fahrzeug dürfte es sich um eine weiße oder helle Mittelklasse-Limousine mit fünf Türen und Kombiaufbau gehandelt haben, sagt die Polizei.

Hinweise bitte an die PI Haag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren