Zehn Parzellen für Ansiedlungsmodell

Der Markt Haag weist neues Bauland in Oberndorf-Ost aus - Bauleitverfahren startet

image_pdfimage_print

Mit dem Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan erfolgte der Startschuss für das Baugebiet Oberndorf-Ost, Teil B. Das Baugebiet umfasst 34 Bauparzellen, die vorwiegend mit Einfamilienhäusern, aber auch Doppelhäusern und drei Mehrfamilienhäusern bebaut werden sollen. Im Rahmen des Ansiedlungsmodells (früher: Einheimischenmodell) hat der Markt Haag zehn Bauparzellen unterschiedlichster Größe erworben.

Im Laufe des kommenden Jahres soll das Bauleitplanverfahren durchgeführt werden. Dann können auch Bewerbungen nach den Kriterien des Ansiedlungsmodells eingereicht werden. Ziel des Ansiedlungsmodells ist, dass auch weniger begüterte und einkommensschwächere Bürger angemessenen Wohnraum erwerben können.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren