Als Neunte geht Franzi ins Rennen

Spannung um radikal veränderten Kader heute im Weltcup von Annecy

image_pdfimage_print

Sie braucht sich absolut keine Vorwürfe machen, denn sie war ja bislang die Beste im Team Germany der Biathlon-Frauen: Franzi Preuß, die 25-Jährige vom SC Haag, hat nach ihrer krankheitsbedingten Pause in Hochfilzen grünes Licht für den heutigen Sprint in Frankreich bekommen. Als Neunte geht sie am Nachmittag ins Rennen. Alle sind nun gespannt, wie es den Damen heute in Annecy ergeht – der letzten Weltcup-Station 2019. Denn die Coaches haben – wie berichtet – eine radikale Veränderung des Kaders vorgenommen …

Foto: NordicFocus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren