Sag, warum pressiert’s denn so?

In Fleckhäusl bei Rechtmehring waren gleich 60 Fahrer ohne Zeit unterwegs

image_pdfimage_print

Eine Geschwindigkeitsmessung hat die Polizei auf der Kreisstraße bei Flecklhäusl nahe Rechtmehring durchgeführt, wo die Geschwindigkeit im dortigen unfallträchtigen Kurvenbereich auf 50 km/h beschränkt ist, so die Beamten. Von den 531 in Richtung Wasserburg fahrenden Fahrzeuglenkern waren 60 zu schnell – das heißt über elf Prozent!

In 56 Fällen wird gegen die Fahrer eine Verwarnung mit Verwarnungsgeld ausgesprochen, in vier Fällen wird eine Bußgeldanzeige samt Punkten in Flensburg folgen.

Das schnellste Fahrzeug durchfuhr die Meßstelle mit einer Geschwindigkeit von 81 km/h.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren