Jetzt müssen endlich Ergebnisse her

EHC Waldkraiburg will gegen Landsberg und Miesbach punkten

image_pdfimage_print

Mit wenigen Ausnahmen zeigte der EHC Waldkraiburg bisher in der Verzahnungsrunde, dass die Mannschaft spielerisch mit all den großen Namen der Liga mithalten kann und es machte Spaß ihr dabei zuzusehen. Allerdings: Die Ergebnisse stimmten nicht immer. Dieses Manko will Waldkraiburg am kommenden Wochenende aus der Welt schaffen und endlich die verdienten Punkte einfahren.

Das erste Mal soll dies am kommenden Freitag in Landsberg gelingen. Die River Kings führen, wenn man nur auf die Saison 2019/2020 blickt, mit 2:1 Siegen gegen den EHC. In Acht nehmen muss man sich bei den River Kings vor den beiden Stürmern Dennis Sturm, der soeben ins Bayernliga Team des Monats gewählt wurde und auch vor Adriano Carciola. Beide kommen zusammen auf 26 Punkte in der Verzahnung und lassen ihre Teamkollegen damit sogar blass aussehen. Insgesamt sieht die Verzahnungsrunde für Landsberg bisher durchwachsen aus.

Mit nur einem Punkt mehr als Landsberg, steht Miesbach in der Tabelle ähnlich da wie Landsberg. Auch die Niederlagen fuhr man gegen dieselben Gegner ein: Passau, Sonthofen und Höchstadt nahmen jeweils die vollen Punkte aus den Partien mit dem TEV mit. Gegen Waldkraiburg sieht die Bilanz für Miesbach in dieser Saison sehr gut aus. 6:5 gewann man im ersten Spiel nach Penaltyschießen und in Waldkraiburg konnte man mit einem 2:4 sogar die vollen Punkte mitnehmen. In der Verzahnung begegneten sich beide Team auch schon. In Miesbach gab der EHC Waldkraiburg das Spiel 62 Sekunden vor Schluss aus der Hand. Der TEV hat, im Gegensatz zu Landsberg ein Scorer-Trio, wobei hier die Kontingentspieler ausschlaggebend sind. Slavicek, Kokoska und Frosch erzielten zusammen 37 Punkte in der Verzahnung und bilden somit das „Trio Infernal“ Miesbachs vor dem man sich auf jeden Fall in Acht nehmen muss.  AHA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren