Der Oscar-Preisträger: Brutal gut

Unser Kino-Tipp für Wasserburg: Parasite, das frisch prämierte Meisterwerk aus Korea

image_pdfimage_print

Er hat auf die Überraschung bei den Oscars sofort reagiert und sein Programm ergänzt. Wasserburgs Kino-Chef Rainer Gottwald zeigt ab dem morgigen Donnerstag das frisch prämierte Meisterwerk aus Korea: Parasite. Der Film über eine Familie aus der Unterschicht, die eine Neureichenfamilie unterwandert, ist eine Synthese  – historisch und kulturell geprägt: Messerscharf gezeichnete Klassenunterschiede, subversiver Klamauk und brutal gut …


Darum geht’s:

Familie Kim lebt in größter Armut im Keller eines völlig abgeranzten Hauses. Die Eltern Ki-taek und Chung-sook sind arbeitslos, die fast erwachsenen Kinder, der Sohn Ki-woo und die Tochter Ki-jung unterstützen die Familie mit Gelegenheitsjobs.

Doch dann bekommt Ki-woo eine Chance, die der Familie Hoffnung bringt. Er soll der Tochter der reichen Familien Park Englischstunden geben. Als er zum ersten Mal das mondäne Haus am anderen Ende der Stadt betritt, staunt er nicht schlecht. Auch Ki-woos Schwester bekommt eine Arbeit bei den Parks. Und sie ist nicht das letzte Kuckucksei, das ins wohlgemachte Nest schlüpft … 

KR

2019

FILMREIHE Filmreihe: ASIEN 2019

REGIE Joon-Ho Bong

DARSTELLER Song Kang Ho, Lee Sun Kyun, Cho Yeo Jeong, Choi Woo Shik, Park So Dam, Lee Jung Eun, Chang Hya Jin

KAMERA Hong Kyung-pyo

MUSIK Jung Jaeil

AB 16 JAHRE

LÄNGE 132 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg heute und morgen:

Mittwoch 12.02
17.45 UHRAretha Franklin
18.00 UHRDas geheime Leben der Bäume
20.15 UHREnkel für Anfänger
20.30 UHRLINDENBERG! – MACH DEIN DING
Donnerstag 13.02
17.45 UHREnkel für Anfänger
18.00 UHRSorry, we missed you
20.15 UHREnkel für Anfänger
20.30 UHRParasite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren