Prädikat besonders wertvoll

Unser Kino-Tipp für Wasserburg: CRESCENDO, make music not war

image_pdfimage_print

CRESCENDO – make music not war. So heißt ein neuer, deutscher Film, den das Wasserburger Kino bislang nur am morgigen Dienstagabend um 18 Uhr zeigt. Regisseur DrorZahavi gelingt hier ein engagierter Musikfilm mit einer wahrhaft starken Botschaft. Sein berührendes Drama zeigt: Musik als Friedensstifter löst Vorurteile und überwindet Grenzen! In der Hauptrolle brilliert Peter Simonischek als einflussreicher Dirigent …

Das sehenswerte Filmprojekt über Versöhnung ist auch mit israelischen und palästinensischen Laienschauspielern besetzt. 

Darum geht’s:

Eduard Sporck ist ein berühmter Dirigent und unterrichtet an einer Hochschule in Deutschland. Er steht vor einer besonderen Herausforderung. Er soll ein Konzert in Südtirol vorbereiten, das ein Zeichen gegen den Hass setzen soll und junge Musiker aus Palästina und Israel vereint.

Bei den Proben werden unter den aufstrebenden Künstlern gegenseitige Vorurteile unter den Religions- und Bevölkerungsgruppen offenbar. Doch man lernt sich kennen. 

DE

2020

FILMREIHE Naher Osten – Ferner Osten

REGIE Dror Zahavi

DARSTELLER Peter Simonischek, Daniel Donskoy, Mehdi Meskar, Sabrina Amali, Bibiana Beglau, Götz Otto

KAMERA Gero Steffen

MUSIK Martin Stock

AB 6 JAHRE

LÄNGE 112 MIN.

Das Kino-Programm an den nächsten Tagen in Wasserburg:

Montag 17.02
17.45 UHRLINDENBERG! – MACH DEIN DING
18.00 UHRSorry, we missed you
20.15 UHREnkel für Anfänger
20.30 UHRQueen & Slim – O.m.U
Dienstag 18.02
18.00 UHRCRESCENDO – #MAKEMUSICNOTWAR
18.15 UHRAretha Franklin
20.15 UHREnkel für Anfänger
20.30 UHRSorry, we missed you – O.m.U.
Mittwoch 19.02
15.15 UHRROMYS SALON
15.30 UHRDIE PFARRHAUSKOMÖDIE
17.45 UHRLINDENBERG! – MACH DEIN DING
18.00 UHRSorry, we missed you
20.15 UHREnkel für Anfänger
20.30 UHRQueen & Slim – O.m.U

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren