Corona-Notfall-Strategie fürs Abi

Kultusminister der Bundesländer beraten noch diese Woche - Deutschprüfung am 30. April?

image_pdfimage_print

Eine wichtige Information für den Abitur-Jahrgang am Gymnasium in Wasserburg und in Gars: Die Kultusminister der Bundesländer werden wegen der Corona-Krise noch in dieser Woche eine bundesweite Notfall-Strategie für die Abiturprüfungen 2020 in ganz Deutschland erarbeiten. Am 30. April steht der bundesweit zentrale Termin für die Deutschklausuren an, am 5. Mai folgen die Klausuren in Mathematik.

Analog zu den Abiturprüfungen müssten dann auch analoge Regelungen für die Prüfungen an beruflichen Schulen, für die Fristen zur Zulassung zum Studium sowie für anstehende Staatsexamina und zentrale Prüfungen an den Universitäten getroffen werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren