Biathlon: Weltcup endet am Sonntag!

Morgen ist der Sprint in Kontiolahti, am Samstag der Verfolger - Oslo wurde ersatzlos gestrichen

image_pdfimage_print

Die aktuellsten Infos zum Biathlon-Weltcup kommen am heutigen Spätnachmittag direkt aus Finnland: Definitiv ist Kontiolahti nun die letzte Station der Saison – Oslo wurde ersatzlos gestrichen. Nachdem heute der Sprint der Herren schon ohne Zuschauer stattfand, wird es auch am morgigen Freitag so sein beim Sprint der Frauen mit Franzi Preuß aus Albaching am Start (wir berichteten), am Samstag bei den Verfolgern und am Sonntag bei den beiden Mixed-Staffeln.

Auch Finnland erlaubt nämlich keine Veranstaltung mit mehr als 500 Personen mehr seit heute 14 Uhr. Die Sportler und Verantwortlichen gehen – Stand heute 17 Uhr – davon aus, dass das Weltcup-Programm in Kontiolahti wie geplant durchgeführt wird. Für den Gesamtweltcup zählen so also nur mehr der Sprint und der Verfolger …

Foto: NordicFocus

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren