Zwei Verletzte gestern auf der B15

Der Polizeibericht zu dem Auffahrunfall Höhe Unterkatzbach in der Gemeinde Ramerberg

image_pdfimage_print

Zu einem Auffahrunfall mit zwei Verletzten und zwei nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen kam es am gestrigen Samstagnachmittag auf der B15 im Gemeindebereich Ramerberg (wie bereits kurz berichtet). Ein 23-Jähriger aus Rott wollte mit seinem BMW von der B15 nach links in einen Feldweg abbiegen, blinkte und hielt an. Ein nachfolgender Opelfahrer aus Gars konnte seinen Wagen nicht mehr abbremsen und fuhr mit einiger Wucht auf den BMW auf. Beide Fahrer kamen – laut Polizei vom Sonntagmittag – mit leichteren Verletzungen ins Wasserburger Krankenhaus.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, dass die Pkw abgeschleppt werden mussten.

Die Feuerwehr Ramerberg war mit 25 Einsatzkräften vor Ort …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren