Lehrer, bitte melden!

Für die Ermittlung von Kontaktpersonen, für mobile Testzentren, für die Erfassung von Laborergebnissen

image_pdfimage_print

Weiterhin sucht das bayerische Kultusministerium per Aufruf händeringend Lehrkräfte, die vorübergehend als Aushilfen in den Gesundheitsämtern mitarbeiten (wir berichteten bereits). Da der öffentliche Gesundheitsdienst aktuell die Belastungen nicht mehr aus den eigenen personellen Ressourcen bewältigen könne, sollen sich bayerische Lehrer zum Beispiel für folgende Tätigkeiten bitte melden: Die Ermittlung von Kontaktpersonen, die Mitwirkung bei der Organisation von mobilen Testzentren, die Erfassung von Laborergebnissen oder die Quarantäneüberwachung.

Sich einfach beim Amt melden …

Quelle BR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren