Nach Unfall aus dem Staub gemacht

Haager Polizei sucht Zeugen für Vorfall am Aldi-Parkplatz

image_pdfimage_print

Am Dienstag wurde in der Zeit zwischen 16.15 und 17 Uhr von einem unbekannten Autofahrer auf dem Parkplatz vor dem Aldi-Supermarkt in Haag, Gerberstraße, ein blauer Suzuki-Swift angefahren. Der Sachschaden wird auf zirka 500 Euro geschätzt. Der Unbekannte hinterließ am Pkw einen Zettel mit einer Nachricht. Da die Telefonnummer nicht einwandfrei lesbar war, konnte der Unfallverursacher nicht kontaktiert werden.

Der Verursacher oder Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeistation Haag, Telefon 08072/9182-0, zu melden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren