Ein Blick ins alte Gemäuer

Führungen im Haager Schlossturm starten wieder - Sicherheitsbestimmungen

image_pdfimage_print

Am kommenden Samstag beginnen wieder die regelmäßigen Führungen im Haager Schlossturm. Jeden Samstag finden drei Führungen statt, um 14, 15 und 16 Uhr. Diese Führungen kann man ohne Voranmeldung besuchen. Darüber hinaus können von Dienstag bis Donnerstag individuelle Gruppenführungen gebucht werden. Diese müssen allerdings mindestens eine Woche vorher telefonisch in der Gemeindeverwaltung angemeldet werden (Telefon 08072/9199-30). Aufgrund der Corona-Beschränkungen weist der Markt Haag auf einige Auflagen hin, die alle Besucher befolgen müssen:

Es können höchstens zehn Personen an einer Führung teilnehmen, eine Mund-Nase-Bedeckung ist zu tragen.

Die Besteigung des Turms ist anstrengend, insbesondere mit dem Mund-Nase-Schutz. Trittsicherheit und körperliche Fitness sind daher unbedingte Voraussetzung. Während der Führungen, besonders beim Begehen der vielen Treppen, ist auf genügend Abstand zu achten.

Wie auch bisher schon gilt: Für Kinder ist die Turmbesteigung erst ab dem Grundschulalter und in Begleitung einer Aufsichtsperson möglich. Wegen der unregelmäßigen Treppenstufen ist festes Schuhwerk zu tragen.

Am Pfingstmontag, 1. Juni, gibt es anlässlich des Pfingstmarktes zusätzlich vier Führungen im Schlossturm, und zwar stündlich von 13 bis 16 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren