Für die Himmegugga …

Heute Abend gibt es eine Halbschatten-Mondfinsternis

image_pdfimage_print

Heute Abend gibt es eine Halbschatten-Mondfinsternis. Der Vollmond an diesem 5. Juni unterscheidet sich von den meisten anderen Vollmonden des Jahres – doch das wird mit bloßem Auge kaum jemand sehen: Er ist beim Mondaufgang gegen 21.15 Uhr (die Uhrzeit variiert je nach Beobachtungsort um einige Minuten) bereits in den Halbschatten der Erde eingetaucht. Genauer gesagt nämlich so gegen 19.45 Uhr wird das sein – also etwa eineinhalb Stunden vor Mondaufgang …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren