Die Franzi hält sich fit

... und schickt ein aufmunterndes Lächeln in schwieriger Zeit - Sommer-WM der Biathleten leider abgesagt

image_pdfimage_print

Ein Lächeln für die vielen heimischen Fans in schwieriger Zeit: Fit bleiben auch in Corona-Zeiten – für Leistungssportler wie Top-Biathletin Franzi Preuß aus Albaching ein MUSS! Leider kommt auch hier die nächste Absage: Der Biathlon-Weltverband hat die Sommer-WM in Ruhpolding abgesagt. Die Wettbewerbe sollten vom 19. bis 23. August stattfinden, können wegen der Corona-Pandemie aber nicht ausgetragen werden.

Da in Deutschland bis zum 31. August keine Großveranstaltungen erlaubt sind, hatten der Deutsche Skiverband (DSV) und das Organisationskomitee in Ruhpolding die Gastgeberrolle wieder abgegeben. Die IBU entschied sich jetzt gegen eine Neuvergabe und für eine Absage.

Zudem wurde der ursprünglich vom 10. bis 13. September vorgesehene IBU-Kongress in Prag in den Herbst verschoben. Das Treffen soll nun vom 13. bis 15. November veranstaltet werden.

Ob es im kommenden Winter dann ab Ende November überhaupt wieder einen Biathlon-Weltcup geben kann, ist noch völlig offen.

Foto: privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren