Gefühlvolle Hesse-Verfilmung

Unser Kino-Tipp unter freiem Himmel am Stoa bei Edling: „Narziss und Goldmund”

image_pdfimage_print

Hermann Hesse wollte seine Bücher nicht verfilmt wissen. Jetzt hat sich der Österreicher Stefan Ruzowitzky aber doch an einen Hesse-Roman gemacht und „Narziss und Goldmund” fürs Kino passend umgesetzt. Zu sehen am kommenden Donnerstag unter freiem Himmel am Stoa bei Edling. Der Regisseur beweist mit der Buch-Verfilmung ein glückliches Händchen. Die Dialoge sind nah am Vorbild, der tiefere Sinn des Buches kommt gut zum Tragen und obwohl der Schluss vom Roman-Ende abweicht, werden Hesse-Liebhaber wohl ganz zufrieden sein …

Darum geht’s:

Der junge Goldmund (Jannis Niewöhner) wird von seinem Vater zum Studium ins Kloster Mariabronn geschickt und trifft dort auf den frommen Klosterschüler Narziss (Sabin Tambrea). Narziss hat sich dem asketischen und von strengen Regeln geprägten Leben im Kloster mit Herz und Seele verschrieben und zunächst versucht Goldmund, es ihm nachzutun.

Zwischen den Beiden entwickelt sich schon bald eine innige Freundschaft, aber der ungestüme und lebenslustige Goldmund erkennt bald, dass die Lebensperspektive, die ihm das Kloster bietet, nicht mit seinen Vorstellungen von Freiheit übereinstimmt.

Er begibt sich, bestärkt von Narziss, auf eine Reise voller Abenteuer, bei der er schließlich auch seine große Liebe Lene (Henriette Confurius) kennenlernt. Doch Jahre später treffen sich Narziss und Goldmund unter dramatischen Umständen wieder …

Endlich wieder Kino in Corona-Zeiten – mit diesen Regeln:
Bitte bis 19 Uhr online reservieren.
EINLASS am Stoa: 20 Uhr
Eintritt neun Euro – ermäßigt acht Euro – bezahlt wird an der Stoa-Kasse.
Filmbeginn: Bei Einbruch der Dunkelheit gegen 21 Uhr.
Es gelten vor Ort die Corona-Schutzmaßnahmen – Maskenpflicht, Abstand, Hygiene …

Narziss und Goldmund
DE/AT

2020

REGIE Stefan Ruzowitzky

DARSTELLER Jannis Niewöhner, Sabin Tambrea, André M. Hennicke

KAMERA Benedict Neuenfels

AB 12 JAHRE

LÄNGE 118 MIN.

Das Kino-Programm in dieser Woche am Edlinger Stoa:

Mittwoch 08.07
21.30 UHR Systemsprenger
Donnerstag 09.07
21.30 UHR Narziss und Goldmund
Freitag 10.07
21.30 UHR Once Upon a Time… in Hollywood
Samstag 11.07
21.30 UHR Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
Sonntag 12.07
21.30 UHR Die schönste Zeit unseres Lebens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren