Wia du dei Leben lebst

Morgen eine Welt-Uraufführung am Stoa mit Gästen: „Dreiviertelblut - Weltraumtouristen", ein urbayerisches Werk

image_pdfimage_print

Dreiviertelblut – Weltraumtouristen! So heißt die Welt-Uraufführung, die den Stoa bei Edling am morgigen Donnerstagabend galaktisch ummanteln wird. Und von Musik und dem Menschsein handelt. Mit Gästen, die das Publikum begeistern werden: Marcus H. Rosenmüller und der Wasserburger Johannes Kaltenhauser (Foto unten) haben Regie geführt bei dieser Doku über die beliebte Band „Dreiviertelblut“Sänger Sebastian Horn und Komponist Gerd Baumann „Dialektmusik“ mit Singer-Songwriter-Elementen verknüpfen. Der Film widmet sich der Musik der Band und den „Machern“ dahinter und unterscheidet sich von anderen Musik-Dokus in seiner visuellen und technischen Umsetzung …

Er kommt immer wieder gerne zum Open Air-Kino am Stoa – so auch morgen: Film-Regisseur Marcus H. Rosenmüller.

Foto: Renate Drax

Kamermann, Filmemacher und Produzent: Johannes Kaltenhauser (48) machte in Wasserburg sein Abitur. Foto: Kaltenhauser

Gefilmt in Schwarz-Weiß und vorangetrieben durch eine stimmige Montage, vermengt er malerische Naturbilder mit hintersinnigen Gesprächen, tollen Live-Impressionen und Aufnahmen abseits der Bühne. Stark bebildert und gelungen durchkomponiert.

Dreiviertelblut – das sind:

Sebastian Horn (rechts): Gesang
Gerd Baumann (links):
Gitarre, Gesang
Dominic Glöbl: Flügelhorn, Trompete, Gesang
Flurin Mück: Schlagzeug
Luke Cyrus Goetze: Gitarre, Lapsteel, Dobro
Benny Schäfer: Kontrabass
Florian Riedl: Klarinette, Bassklarinette, Moog

Foto: Dreiviertelblut

Die Kino-Besucher dürfen sich auf ein Filmgedicht voller Humor freuen, in dem ein Philosoph, Sebastian Horn, und ein Astronaut, Gerd Baumann, sich im Wald treffen. Sie verhandeln dabei nicht nur die Vergänglichkeit, sondern auch das bayerische Lebensgefühl als musikalische und menschliche Entdeckungsreise.

Endlich wieder Kino in Corona-Zeiten – mit diesen Regeln:
Bitte bis 19 Uhr online reservieren – bezahlt wird an der Stoa-Kasse.
EINLASS am Stoa: 20 Uhr

RESTKARTEN gibt’s ab sofort stets an der ABENDKASSE!
Eintritt neun Euro – ermäßigt acht Euro.
Filmbeginn: Bei Einbruch der Dunkelheit gegen 21 Uhr.
Es gelten vor Ort die Corona-Schutzmaßnahmen – Maskenpflicht, Abstand, Hygiene …

Dreiviertelblut – Weltraumtouristen

2020

Freiluftkino am Stoa

Marcus H. Rosenmüller, Johannes Kaltenhauser

Johannes Kaltenhauser

Dreiviertelblut

0 JAHRE

100 MIN.

Siehe auch:

Die Herzen warm gespielt

Das Kino-Programm in dieser Woche am Stoa:

Mittwoch 22.07
21.30 UHR
Parasite

Donnerstag 23.07
21.30 UHR  Welt-Uraufführung

Dreiviertelblut – Weltraumtouristen

Eine neue Rosenmüller-Doku mit Gästen …

Freitag 24.07
21.30 UHR
Das Bayerische Outdoor Filmfestival B/O/F/F 2020
Samstag 25.07
19.45 UHR
Cream Cake
21.30 UHR
Das perfekte Geheimnis
Sonntag 26.07
19.45 UHR
G.Rag y los Hermanos Patchekos
21.30 UHR
The Climb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren