Neue Jugendleiter beim TSV Haag

Manuel Glasl und Valentino Mierschke übernehmen den Nachwuchs

image_pdfimage_print

Manuel Glasl und Valentino Mierschke sind die neuen Jugendleiter der Abteilung Fußball beim TSV Haag. Sie übernehmen das Amt von Wolfgang Schwarzenbauer, der kommissarisch die Tätigkeit ausführte.

Für Manuel Glasl ist es eine Herzensangelegenheit, dass er sich in so jungen Jahren in den Verein einbringen darf. Er ist seit seinem vierten Lebensjahr beim TSV Haag „und Haager durch und durch”.

Valentino Mierschke engagiert sich einfach gern für den Verein, des Weiteren will er, dass es vorwärts geht „und die Nachwuchsarbeit macht mir generell Spaß”.

Im Vordergrund steht für beide, dass die Kinder sowie die Jugendlichen Spaß am Fußball haben und sich mit dem TSV Haag identifizieren können. Zu dem könne – in Kooperation mit dem DFB-Stützpunkt – den Nachwuchskickern eine optimale Ausbildung geboten werden, so Glasl.

Für Mierschke steht eine gut strukturierte Nachwuchsarbeit im Vordergrund, „um den Jugendfußball beim TSV Haag wieder richtig – auch langfristig – zu etablieren”.

Glasl: „Wir sind auf einem guten Weg, haben jedoch noch viel Arbeit vor uns.“

 

NAG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren