Mit Hollywood-Schlitten gegen Golf

Wie der legendäre DeLorean aus „Zurück in die Zukunft": Unfall in Ebersberg sorgt gestern für Aufsehen

image_pdfimage_print

Am gestrigen Mittwochnachmittag kam es in Ebersberg zu einem Verkehrsunfall, der einen 13.000-Euro-Sachschaden forderte. Gegen 15.15 Uhr wollte der 62-jährige Fahrer eines hollywood-filmträchtigen DMC DeLorean SportsCar über die westliche Heinrich-Vogl-Straße in den Parkplatz des dortigen Einkaufzentrums einfahren. Hierbei übersah der Fahrer einen VW Golf, den eine 72-Jährige steuerte …

Die Fahrzeuge touchierten mit der jeweils linken Fahrzeugfront.

Verletzt wurde zum Glück niemand.

Da es sich bei dem DeLorean mittlerweile um einen Oldtimer handelt, ergab sich ein relativ großer Gesamtschaden von 13.000 Euro.

Aufgrund des ungünstigen Unfallorts kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen, bis beide Fahrzeuge schließlich von der Fahrbahn entfernt werden konnten.

Auslaufende Betriebsstoffe wurden durch die Straßenmeisterei Ebersberg gebunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren