Ferienkino in Lerchenberg

Heute ist „König der Löwen" zu sehen, am morgigen Samstag „Aladin"

image_pdfimage_print

Es gibt wieder ein Ferienkino in Lerchenberg: Am heutigen Freitag wird um 21 Uhr der Streifen „König der Löwen” (der neue Animationsfilm) zu sehen sein. Am Samstag, 8. August, um 21 Uhr läuft „Aladin” mit Will Smith. Das „Schupfakino“ in Lerchenberg im Rahmen des Haager Ferienprogrammes ist ja mittlerweile schon fast eine Institution.Beim Kino werden Spenden für Opfer in Beirut gesammelt.

In diesem Jahr ist vieles anders:

Wegen der aktuellen Einschränkungen sollte es zunächst gar kein Ferienprogramm geben, nun sind aber mittlerweile doch einige Aktionen geplant. Gerade in diesen Tagen, an denen viele nicht in Urlaub fahren, sind solche Abwechslungen vielleicht besonders willkommen. Deswegen wollen die Familie Urban und die Haager Kolpingsfamilie dieses Jahr wieder ein Ferienkino anbieten.

Wegen der Abstandsregeln kann es aber diesmal nicht in der „Schupfa“ stattfinden, sondern im Freien auf der Wiese- Filmbeginn ist deswegen jeweils auch erst um 21 Uhr, also nach Einbruch der Dunkelheit. Aber sicher dürfen alle ausnahmsweise etwas länger aufbleiben, es sind ja schließlich Ferien.

Decke oder Isomatte, Getränke, was zum Knabbern, eine Schutzmaske und eine erwachsene Begleitperson zum Ausfüllen der Anmeldung sowie gute Laune  sind mitzubringen.

Alle Hygieneregeln sind zu beachten. Das Kino ist in Lerchenberg, Lengmooserweg (bis ganz zum Ende fahren und am Feldkreuz rechts)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren