Kunsthandwerk und Fußball

Beim Ferienprogramm in Haag ist noch einiges geboten

image_pdfimage_print

Sein Hausaufgabenheft für das kommende Schuljahr oder einen Kalender mit „Dot Painting”, einer kreativen Kunstform der Aborigines aus Australien, selbst gestalten, das kann man bei einem Kurs im Rahmen des Haager Ferienprogramms, der an zwei Vormittagen stattfindet.  Außerdem stehen „Malen mit Acrylfarben”, das Basteln von Perlenfiguren und ein Fußball-Event des TSV Haag auf dem Programm. Hier die Übersicht:

„Dot Painting”

Flotte Teilnehmer werden es in dieser Zeit schaffen, einen weiteren Gegenstand zu bemalen. Dieser Kurs wird an zwei verschiedenen Terminen angeboten:

8 bis 12 Teilnehmer, ab 8 Jahren
Kursdauer: insgesamt 4 Stunden (zweimal 2 Stunden)
Kursgebühr: 16 Euro, Materialkosten 4 Euro

Kurs: Montag, 24., und Mittwoch, 26. August, jeweils 10 bis 12 Uhr
Kursleiterin: Marina Pufahl.

 

Malen mit Acrylfarben

Wie wird ein Apfel rund?  Bei diesem Kurs lernt man, mit welchen Tricks ein Künstler beim Malen mit Acrylfarben einen 3D-Effekt erzielt und man malt sein eigenes Stillleben auf einer kleinen Leinwand. 8 bis 12 Teilnehmer, ab 8 Jahren.

Kursdauer: 2 Stunden
Kursgebühr 8 Euro, Materialkosten 4 Euro
Termin: Dienstag, 25. August, 10 bis 12 Uhr
Kursleiterin: Karin Geiger

 

Perlenfiguren

Aus kleinen Perlen stellen die Teilnehmer süße Tiere her. Die Perlen werden auf dünnen Schmuckdraht aufgefädelt. Geschickte Teilnehmer können mehrere Tiere basteln. 8 bis 12 Teilnehmer, ab 8 Jahren.

Kursdauer: 2 Stunden
Kursgebühr: 8 Euro, Materialkosten 3 Euro
Termin: Donnerstag, 27. August, 9 bis 11 Uhr
Kursleiterin: Jana Grätz

 

Fußballevent des TSV 1864 Haag

29. August, 9 bis 16 Uhr, maximal 30 Kinder, zehn Euro pro Teilnehmer. Anmeldung unter: manuelglasl1@gmail.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren