Gottesdienst an der Ackerhütte

Traditionsveranstaltung der DAV-Sektion Haag am 20. September

image_pdfimage_print

Am Sonntag, 20. September, findet der traditionelle Berggottesdienst der DAV-Sektion Haag an der Ackerhütte statt. Mit Blick auf die höchsten Kaisergipfel und Kitzbühel wird Diakon Andreas Klein den Gottesdienst um 11 Uhr feiern. Die musikalische Umrahmung gestaltet die Blaskapelle Ramsau.

Abfahrt in Haag und Aufstieg zur Ackerlhütte erfolgen in Eigenregie. Aufstieg von Prama eineinhalb bis zwei Stunden, 670 Höhenmeter auf einem ausgeschilderten Wanderweg.

Grundsätzlich ist eine Übernachtung auf der Ackerhütte möglich. Aufgrund der Corona-Pandemie sind ein eigener Schlafsack und Kissen notwendig, da diese aktuell nicht in der Hütte bereitliegen.

Bergsteigen in Corona-Zeiten ist möglich. Dennoch müssen einige Regeln
beachtet werden. Es werden Kurse nur in kleinen Gruppen angeboten. Wenn möglich soll ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. In geschlossenen Räumen soll eine Mund-Nasenbedeckung getragen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren