Nur noch in Bayern

Auch weiterhin bei uns kostenlose Corona-Tests für Rückkehrer aus Nicht-Risikogebieten

image_pdfimage_print

Die erst vor kurzem eingeführten, kostenlosen Corona-Tests für Einreisende aus Nicht-Risikogebieten sollen in Deutschland zum Ende der Sommerferien mit dem 15. September wieder beendet werden. Ministerpräsident Söder aber geht mit Bayern einen anderen Weg – das Angebot für kostenlose Tests an Flughäfen, Bahnhöfen und Autobahnen soll bleiben, meldet der Bayerische Rundfunk. Im Freistaat können sich damit auch weiterhin Rückkehrer aus Nicht-Risikogebieten auf das Corona-Virus testen lassen, ohne dafür bezahlen zu müssen.

Quelle BR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren