Das Tagebuch des Michi Altingers!

Oh mei, es werd eng, vor allem emotional! Besondere Lesung am Montag beim Fichter in Ramsau mit Live-Musik

image_pdfimage_print

Seit beinah drei Jahrzehnten steht er regelmäßig auf der Bühne und war immer gut versorgt, mit ausreichend Applaus und Gelächter. Da kommt ein Virus daher und macht ihm und seiner ganzen Zunft einen ordentlichen Strich durch die Rechnung. Es wird eng. Finanziell, aber vor allem emotional. Regelrechte Entzugserscheinungen packen ihn. Michael Altinger beginnt eine Art Selbsttherapie und schreibt ein Tagebuch. Satirisch, verrückt und tapfer. Zu hören live am kommenden Montag, 14. September. Untermalt wird die Lesung von der Musik des Bluemood-Duos, Sarah Wiegand & Andreas Rother.

Um 20 Uhr in Fichters Bio-Biergarten in Ramsau.

Karten für 22 Euro über https://ticketservice.sparkasse-wasserburg.de/20200914_michael_altinger.html

Coronagemäße Sitzplätze an Einzeltischen im Freien, Verköstigung mit Bio-Gerichten ab 18 Uhr.

Infos zum Fichters Kulturladen:

Jede Krise bringt Neues hervor. So wurde – wie berichtet – ‚Fichters im Grünen‘ kreiert, ein Biergarten auf Ramsaus Dorfwiese.

Dort kann– unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln und natürlich nur bei schönem Wetter – nun wieder ein Treffpunkt geboten werden, an dem man so richtig genießen kann: Getränke, Biergartenküche á la Fichters und hoffentlich viel Freude und Geselligkeit.

Öffnungszeiten (nur bei schönem Wetter!):

Mittwoch – Samstag ab 16 Uhr
Sonntags 10 – 20 Uhr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren